Wir sprechen…

deutschenglisharabischitaliano francais
Wir haben zur Zeit geschlossen.

Sprechzeiten

Montag
08:00 – 18:00
Dienstag
08:00 – 18:00
Mittwoch
08:00 – 18:00
Donnerstag
08:00 – 18:00
Freitag
08:00 – 16:00

Geänderte Sprechzeiten

19.07.2019 08:00 – 13:00
24.07.2019 08:00 – 16:00
26.07.2019 08:00 – 13:00
31.07.2019 08:00 – 16:00
02.08.2019 08:00 – 13:00
09.08.2019 08:00 – 13:00
16.08.2019 08:00 – 13:00

DOWNLOAD

Allgemeinchirurgie

Home » Leistungen » Allgemeinchirurgie

DIAGNOSTIK, AMBULANTE OPERATIONEN UND WEITERFÜHRENDE BEHANDLUNG

In unserem Zentrum für Orthopädie & Chirurgie in Berlin Prenzlauer Berg, nehmen wir alle Patienten mit schmerzhaften Beschwerden auf und betreuen Sie bis zum bestmöglichsten Genesungsergebnis.

Unter Allgemeinchirurgie fallen Entzündungen der Körperoberfläche z.B. durch Abszesse oder Acne inversa, Beschwerden wie Bauchschmerzen z.B. durch Appendizitis oder Leisten-, und Bauchwandbrüche.

DIAGNOSTIK

Zunächst werden in der Diagnostik alle Befunde zusammengeführt und in einem Ergebnis, der sogenannten „Diagnose“ benannt. Zur Ermittlung dessen werden alle Informationen, wie die vom Patienten genannten Krankheitszeichen nach dem Erstgespräch, die Untersuchungsergebnisse die durch Ultraschall, Röntgen, CT oder MRT erstellt wurden und ggf. die Ergebnisse aus einer Blutuntersuchung zusammengetragen. Dadurch wird das Krankheitsbild festgestellt, um im weiteren Schritt behandelt zu werden zu können.

AMBULANTE OPERATIONEN

Es wird stets versucht, eine medizinische Alternative zu einer Operation zu finden. Lässt sich eine Operation nicht umgehen, gibt es bei bestimmten Krankheitsfällen die Möglichkeit einer ambulanten Operation in unserer Praxis, darunter fallen beispielsweise Krankheiten der Körperoberfläche wie Furunkeloder Hautgeschwülste, aber auch kleinere chirurgische Eingriffe nach einer Schnittverletzung oder Ähnlichem.

WEITERFÜHRENDE BEHANDLUNG

In dem Fall, dass ein schwerwiegenderes Krankheitsbild besteht, kommt der Patient um eine Operation in einem Krankenhaus nicht herum. Wir begleiten den Patienten von der Feststellung der Krankheit, über den Kontakt mit dem zuständigen Krankenhaus, bis hin zur Nachbehandlung und sind somit ein vertraulicher Ansprechpartner für alle Fragen in dieser beschwerlichen Zeit.

In der weiterführenden Behandlung versorgen wir Operationswunden, kontrollieren den Heilungsprozess und unterstützen die Genesung durch gezielte Übungen, sowie hilfreiche Tipps für Bewegungen im Alltag. Insbesondere benötigen Patienten nach einer Operation der Bauchorgane oder einem Bauchwandbruch, für die Heilung ihrer OP-Wunde, eine chirurgische Nachbehandlung.